Mein Name ist Elisabeth Hövener, die meisten kennen mich als Lisa und ich wohne mit meiner Familie seit 2001 in Verne/Salzkotten. Ich bin im November 1969 geboren, bin verheiratet und habe drei Kinder, zwei Katzen, ein paar Mäuse und……..

In meinem ersten Beruf bin ich Krankenschwester, ein großartiger Beruf, den ich sehr gerne ausgeübt habe, in den psychiatrischen Fachbereichen und der ambulanten Pflege. Ein Beruf sehr nah am Menschen – wie die Yogalehrerin auch.

Ich fand das Yoga mit ca 20 Jahren für mich als den Übungsweg, der mir am vielversprechendsten erschien. Körperlich war ich damals geschockt, was ich alles nicht konnte und geistig war ich fasziniert von den fernöstlichen Philosophien. Mittlerweile weiß ich, dass die Essenz aller Traditionen und  Religionen die gleiche ist. Das spirituelle Yoga, das Herzensyoga, insb. mit Ilona Focali und Barbara Schenkbier, haben mir Welten der Bewusstheit, der Heilung und des Friedens geöffnet, aus denen ich Kraft und Inspiration für die Herausforderungen des Alltags schöpfe.

Yoga hat mir so gut getan, hat mich so begeistert, dass ich 2007  die Yogalehrerausbildung bei YV abgeschlossen habe. Ganz im Sinne von

Seit dem lehre ich mit Begeisterung Yoga und lerne mit Begeisterung Yoga immer weiter, um mich und das was ich lehre, immer weiter, tiefer und  klarer sein zu lassen. So bin ich also der Meinung, dass ich den tollsten Beruf überhaupt habe und freue mich jedes Mal auf jede Kursstunde!

…Lerne was du lehren willst und lehre, was du lernen willst.

Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen

YOGA MITTENDRIN

Elisabeth Hövener
Annenstr. 9
33154 Salzkotten

05258 980494 oder mobil 0177 3458101